Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Literatur Autor Zoran Feric entführt in seinem Roman „In der Einsamkeit nahe dem Meer“ auf die Balkanhalbinsel

Einfühlend von Spannungen erzählt

Nach dem Krieg kommen die ersten Serben wieder zurück, um auf einer kroatischen Insel ihren Urlaub zu verbringen. Auf der Hotelterrasse spielt eine Band, es sind behinderte Musiker. Die Touristen aus Serbien klatschen begeistert. Da geht Gavran, der Insel-Playboy, nach vorn und flüstert dem Bandleader seinen Musikwunsch ins Ohr. Die Truppe auf dem Podium legt los und spielt arglos ein

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4495 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00