Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim

Elfjähriges Mädchen schwer verletzt

Archivartikel

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am Donnerstag in Weinheim ein elfjähriges Kind schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatte das Mädchen nach derzeitigem Kenntnisstand gegen 13.30 Uhr die Fahrbahn der Bergstraße in Höhe des Bahnsteigs der Straßenbahnhaltestelle „Rosenbrunnen“ überquert. Dabei wurde es von einem VW-Bus erfasst und zu Boden geschleudert.

Nach notfallmedizinischer Erstversorgung vor Ort kam das Kind mit Verdacht auf einen Beinbruch und innere Verletzungen in ein Mannheimer Krankenhaus, wo es stationär aufgenommen wurde, heißt es weiter in der Pressemitteilung der Polizei. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen. Eventuelle Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Telefon 0621/174-4045 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen. red/pol