Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Er bringt alle zum Ziel

Omnibusbetrieb Fischer: Reise nach Island

Unter dem Namen „Der Zwingenberger“ rollt der Omnibusbetrieb von Johannes Fischer schon seit über 35 Jahren durch die europäischen Lande. Mit seinen modernen Reisebussen bringt er Zwingenberger und andere Bergsträßer sicher und bequem zu den unterschiedlichsten Orten in Deutschland und Europa. Sei es bei Tagestouren oder Mehrtagesfahrten, sei es für Reisegruppen, Vereine oder Schulklassen.

Als Reisebüro und Busunternehmen hat sich Fischer aber auch auf Fahrten für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen spezialisiert und seine Busse für Rollstuhlfahrer entsprechend ausgestattet. Dieses Engagement wurde Anfang des Jahres auf der Stuttgarter Touristikmesse CMT mit dem „Goldenen Rollstuhl“ ausgezeichnet. Das Stuttgarter Zentrum selbstbestimmt Leben (ZsL) würdigt damit jedes Jahr barrierefreie Reiseangebote in verschiedenen Kategorien.

Das komplette Reiseprogramm für kommendes Jahr steht zwar noch nicht fest, aber mit einer Gutschein-Aktion – dem aus dem „Bergsträßer Anzeiger“ ausgeschnittenen Coupon – kann man sich am Messestand schon mal einen 15-Euro-Rabatt sichern.

Etwa 20 Reisen sowie zehn Halbtages- und Tagesfahrten in Deutschland und Europa bietet Fischer im Jahr an. Fest steht für 2019 bereits eine Island-Rundreise, die vom 5. bis 13. Mai auf die Insel der Geysire und Vulkane führt. js