Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Flaschenpost nach 132 Jahren entdeckt

Archivartikel

An einem Strand in Australien ist eine von einem deutschen Schiff abgeschickte Flaschenpost (Bild) gefunden worden. Die Rede ist von einer der ältesten Flaschenpost-Sendungen der Welt. Die Flasche wurde nach Recherchen des Westaustralien-Museums in Perth von Bord des Forschungsschiffs „Paula“ 1886 in den Indischen Ozean geworfen. Entdeckt wurde sie dieses Jahr von einer Spaziergängerin im Sand. Die Flasche soll im Auftrag der Deutschen Seewarte in Hamburg über Bord geworfen worden sein, um etwas über den Verlauf von Meeresströmungen herauszufinden – vor 132 Jahren.