Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Freier Fluss in den Rohren

ZL Kanalreinigung: Sanierungsalternativen

Seit fast zehn Jahren – im kommenden Jahr steht das runde Jubiläum an – kümmert sich die Zwingenberger Firma ZL Abfluss- und Kanalreinigung Zirkler & Lindemann um alle Probleme rund um den Abfluss im und außerhalb des Hauses. Aus der ursprünglichen GbR ist seit Anfang 2017 die Firma ZL Zirkler & Lindemann GmbH & Co. KG geworden.

Unverändert blieb das professionelle Leistungsspektrum, mit dem für einen freien Fluss in den Rohren gesorgt wird. Das reicht von der Verstopfungsbeseitigung, über das Fräsen und Hochdruckspülen bis zur TV-Kontrolle mit der Farb-Kamera – auch nach DIN-Norm, wenn gewünscht.

Bei der Gewerbeschau wird das Unternehmen verstärkt die Möglichkeiten des Kurz- und Inliner-Verfahrens vorstellen. Es handelt sich hierbei um ein zertifiziertes, vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) zugelassenes Verfahren, das bei Sanierungsbedarf eine gute Alternative zur offenen Bauweise darstellt.

Die Vorteile liegen auf der Hand, denn das Verfahren ist schneller, oftmals kostengünstiger und das Aufreißen des Vorgartens ist nicht erforderlich.

Für alle Fragen rund um die Sanierung wird an beiden Messetagen ein Spezialist für Kanalsanierung am Stand von ZL Zirkler & Lindemann zur Verfügung stehen. js