Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Literatur US-amerikanischer Schriftsteller A. J. Finn legt mit „The woman in the window“ seinen Debütroman vor / Bestseller wird in 38 Sprachen übersetzt

Gelungene Hommage an Hitchcock

Archivartikel

Sie verschanzt sich hinter der Fensterscheibe. Seit fast elf Monaten besteht die Außenwelt für Anna Fox nur noch aus dem, was sie von dort aus sehen kann. Und das sind die Nachbarhäuser samt Bewohnern, wer ein- und auszieht oder -geht, wer was mit wem oder allein tut. Die Welt der anderen ist Teil ihrer Welt geworden.

Und ihr ist klar, dass das krank ist. Anna ist Psychologin und kennt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4610 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00