Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Geselligkeit wird gepflegt

Archivartikel

Liebe Hockenheimerinnen und Hockenheimer, liebe Besucher aus nah und fern,

endlich ist wieder Kerwezeit! Im Namen des Hockenheimer Marketing-Vereins lade ich Sie herzlich ein, vom 6. bis 9. Oktober ein paar vergnügliche Stunden bei uns in der Innenstadt zu verbringen. Gemeinsam mit den Schaustellern, Gastronomen und Einzelhändlern haben wir wieder jede Menge vorbereitet, um Sie an den „Kirchweihtagen“ bestens zu unterhalten. Ob in den Fahrgeschäften auf dem Marktplatz, im Festzelt auf dem Zehntscheunenplatz oder beim verkaufsoffenen Sonntag.

Denn zur Kerwe wird in Hockenheim seit jeher gefeiert, gelacht, geschunkelt und getanzt. Aus diesem Brauch hat sich mit den Jahren ein gemütliches Volksfest entwickelt, das stets mit einer Mischung aus altbewährten Klassikern und neuen Attraktionen zu locken vermag. Geblieben ist der ursprüngliche Kern der Veranstaltung: Freunde treffen, die Geselligkeit genießen und einfach mal vom Alltag abschalten. Bei unserer Kerwe ist jeder willkommen und sollen alle auf ihre Kosten kommen.

Eröffnet wird die Kerwe mit dem traditionellen Fassbieranstich auf dem Rummelplatz. Doch in diesem Jahr haben wir einen weiteren Höhepunkt für Sie vorbereitet: Am Samstagabend präsentieren wir beim „Kurpfälzer Abend“ ein zünftiges Unterhaltungsprogramm und wollen uns mit der ersten Kostprobe des Jubiläumsbieres auf das bevorstehende Festjahr einstimmen. Versäumen sollten Sie auch nicht einen Besuch in den zahlreichen Geschäften, die am Kerwesonntag ihre Türen für Sie geöffnet haben. Allen Gästen wünschen wir viel Vergnügen.

Tobias Nolting

Geschäftsführer des Marketing-Vereins