Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Haustiere werden immer dicker

Archivartikel

Nicht nur viele Menschen werden immer dicker, sondern auch Haustiere: Nach Angaben des Instituts für Tierernährung, Ernährungsschäden und Diätetik an der Universität Leipzig werden für die Industrieländer Mitteleuropas mittlerweile rund 40 Prozent der Hunde und Katzen als übergewichtig eingeschätzt. „Man geht davon aus, dass heute von den in Haushalten lebenden Hunden und Katzen circa 20 bis 30 Prozent mehr von Übergewicht betroffen sind als noch vor 50 Jahren“, sagt Cornelia Rückert, Mitarbeiterin am Institut. Bis zu zwei Jahre Lebenszeit kann Übergewicht ein Tier kosten.