Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Hier passen Feuer und Wasser zusammen

Wagner & Anthes: Neue Heiztechnik und Wasseraufbereitung

Die Firma Wagner & Anthes GmbH ist ein Unternehmen, das handwerkliche Tradition mit innovativen und zukunftsorientierten Ideen verbindet. Der Meisterbetrieb von Frank Wagner und Bernd Anthes besteht seit über zehn Jahren und bietet höchsten Qualitätsstandard.

Das Unternehmen ist kompetenter Ansprechpartner für Heizung-, Sanitär-, Solar-, und Lüftungstechnik. Das qualifizierte Team von 13 Mitarbeitern bietet effiziente Lösungen für individuelle Kundenwünsche. Ob Heizungsmodernisierung durch energieeffizientere und modernste Heiztechnik, kleinere anstehende Reparaturen bis hin zu komplexen Badsanierungen sowie Wartungen von Heizungs-, Solar-, oder Enthärtungsanlagen – immer geht es darum, den Kundenwünschen jederzeit gerecht zu werden und den bestmöglichen Service zu bieten. Bei der diesjährigen Gewerbeschau möchte die Firma Wagner & Anthes ihre Besucher am Messestand über die neuesten Heizungstechniken aus dem Hause Viessmann und Weishaupt informieren. Alte Heizungsanlagen kosten nicht nur viel Energie, sondern belasten auch den Geltbeutel. Somit sollte man rechtzeitig über die Erneuerung der Heizungsanlage nachdenken.

Ob es sich nun um Fragen zur neuesten Technik von Brennwertheizungen, Luft-Wasser-Wärmepumpe oder sogar um das Brennstoffzellen-Heizgerät „Vitovalor“ handelt, das Team von Wagner & Anthes steht als kompetenter Ansprechpartner mit ausführlichem Informationsmaterial zur Verfügung.

Zusätzlich wird das Unternehmen als BWT Profipartner die verschiedenen Weichwasseranlagen aus dem Hause BWT vorstellen. Ein ganz besonderes Augenmerk gilt dabei der neusten Anlage „BWT Perla“, die zur Überwachung über WLAN auch mit dem mobilen Endgerät oder an das Hausnetzwerk angebunden werden kann.

Auch das neue Auftischgerät „AQA Drink Pro 20“, für die eigene Trinkwasserquelle zu Hause, mit der einzigartigen patentierten Magnesiumtechnologie von BWT, stellt das Unternehmen vor und verspricht: „Damit hört das lästige Wasserkasten tragen oder Pfandflaschen entsorgen von heute auf morgen auf.“

Eine kurzweilige Überraschung wird es für Kinder und Junggebliebene geben, die aber bis zum Messebeginn nicht verraten wird. js