Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Hohe Zahl unerlaubter Werbeanrufe

Archivartikel

Die Zahl der Beschwerden über Telefonwerbung bleibt auf hohem Niveau. Von Januar bis zum 10. Juli registrierte die Bundesnetzagentur 28 618 Beschwerden und verhängte zwölf Bußgelder. 2017 waren bis Ende November 52 342 schriftliche Beschwerden eingegangen und damit deutlich mehr als im Vorjahr. 2016 waren es im gesamten Jahr rund 29 300. Einem Bußgeldverfahren liege jeweils eine große Zahl von Verbraucherbeschwerden zugrunde – oft mehrere hundert. Telefonwerbung unterliegt in Deutschland strengen Regeln.