Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Im Interview Mannschaftskapitän Michael Kettenmann lobt den Teamgeist / Den Umbruch sieht er als nicht allzu großes Problem an / Mittelfeldplatz als realistisches Saisonziel

„Ich will das Sprachrohr der Mannschaft sein“

Archivartikel

Michael Kettenmann geht voran. Er ist ein Leistungsträger beim Fußball-Verbandsligisten SV 98 Schwetzingen. Und genau deswegen ist der 30-Jährige auch der Kapitän der Spargelstäder. Im Interview ordnet er den großen Umbruch ein und spricht über die Ziele der Schwetzinger.

Herr Kettenmann, hinter dem SV 98 Schwetzingen liegt eine ereignisreiche Saison, die am Ende mit dem Klassenerhalt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4691 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00