Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim In das Gerberbachviertel soll nun Ruhe einkehren / Anlage am Marktplatz nach Kerwe

Kleiner Poller, große Wirkung

Archivartikel

Für die Anwohner der Judengasse im Weinheimer Gerberbachviertel war es ein echtes Ärgernis: Morgens hoch, abends runter – so entwickelte sich in den vergangenen Monaten ein reger Schleichverkehr von rücksichtslosen Autofahrern zwischen der Grundelbachstraße und der Hauptstraße. Im eigentlichen Anwohnerbereich entwickelte sich fast schon ein Durchgangsverkehr.

Die Stadt hat nach eigenen

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2572 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00