Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim In einer Liga mit Freudenstadt, Schwäbisch Hall oder Isny / Fotowettbewerb zum Auftakt der Initiative

Kleinstädte werben gemeinsam um Touristen

Um vom boomenden Städtetourismus stärker profitieren zu können, haben sich zwölf Kleinstädte in Baden-Württemberg zur Initiative „Kleinstadtperlen“ zusammengeschlossen. Gemeinsam mit der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und den Industrie- und Handelskammern (IHK) im Land werben die Städte um Reisende, die Angebote abseits des Mainstreams suchen. Zum Auftakt lädt ein Fotowettbewerb dazu ein, Bilder aus den Orten in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Unter diesen „Top 12“ des Musterländles befindet sich auch Weinheim an der Bergstraße – an der Seite solch touristischer Hochkaräter wie Freudenstadt im Nordschwarzwald, Schwäbisch Hall in Hohenlohe oder auch Isny im Allgäu.

„Mit ihren pittoresken Fachwerkhäusern, malerischen Altstadtgassen und individuellem Einzelhandel sind viele Kleinstädte bei uns im Süden ideal für einen Kurzurlaub oder Tagesausflug, bislang aber viel zu oft noch kaum bekannt“, sagte TMBW-Geschäftsführer Andreas Braun zum Start der neuen Kooperation. Mit der Initiative „Kleinstadtperlen“ wolle man die Städte nicht nur bekannter machen, sondern auch Gästen und Einheimischen neue Möglichkeiten aufzeigen. „Wir freuen uns zu dieser oberen Liga der besonderen Kleinstädte zu gehören“, ergänzte jetzt Weinheims Tourismuschefin Maria Zimmermann, „das passt gut zu den touristischen Angeboten unserer Stadt“. Die zwölf Pilotstädte, die sich an der Kooperation beteiligen, sind: Bad Säckingen, Bretten, Ehingen, Ellwangen, Freudenstadt, Isny, Münsingen, Schorndorf, Schramberg, Schwäbisch Hall, Waldkirch und eben Weinheim.

Zum Auftakt der Initiative sind Städtereisende und Einwohner dazu aufgerufen, ihre schönsten Fotos der teilnehmenden Kleinstädte in den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram zu posten. Wer bis zum 20. Juli seine Bilder gemeinsam mit dem Hashtag #Kleinstadtperlen und dem Hashtag der jeweiligen Stadt hochlädt, kann einen Kurzurlaub in einer der „Kleinstadtperlen“ gewinnen. Die besten Fotos werden im Anschluss von einer Jury gekürt. whm

Info: Weitere Informationen unter www.kleinstadtperlen-bw.de.