Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Sachbuch Die Journalisten Rüdiger Barth und Hauke Friederichs protokollieren die Ereignisse vor der Machtergreifung Hitlers

Letzter Winter der Weimarer Republik

Archivartikel

In nur zehn Wochen entscheidet sich die Zukunft der Deutschen. Zwischen November 1932 und Ende Januar 1933 suchen Politiker in Berlin nach einem Ausweg aus der schweren Krise, in die die Republik gestürzt ist. Millionen Menschen im ganzen Land sind arbeitslos. Das Elend ist sichtbarer Alltag in den Straßen der Hauptstadt. Extremisten von links und rechts liefern sich wüste Straßenschlachten.

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3847 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00