Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Urlaubsreise Fahrzeug nicht überladen

Luftdruck erhöhen

Stuttgart.Wer mit der Familie verreist, muss viele Koffer packen. Autofahrer sollten aber darauf achten, ihr Fahrzeug nicht zu überladen, rät die Zeitschrift „Auto Straßenverkehr“. Bei der Frage, wie viel Gewicht geladen werden darf, sollten Fahrer sich nicht auf die Angaben im Fahrzeugbrief verlassen. Hersteller berechnen das Leergewicht ohne Extras, so dass das Auto bereits an die 200 Kilo mehr wiegen kann.

Fahrer mit einer Dachbox sollten bedenken: Sie schafft zwar Platz für mehr Gepäck, doch ihr Eigengewicht muss von der Zuladung abgezogen werden. Außerdem erhöht sie den Luftwiderstand und damit den Benzinverbrauch. Beim Beladen des Kofferraums gehört schweres Gepäck nach unten. Spanngurte verhindern, dass Koffer und Taschen bei einer Notbremsung nach vorne fliegen. Nicht zuletzt muss der Luftdruck der Reifen vor der Reise erhöht werden. Die Angaben stehen meist im Tankdeckel. Voll beladen ist das Auto in Kurven instabiler.