Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Salisbury Britische Premierministerin spricht ihre Anteilnahme aus

May: Vergiftung „zutiefst verstörend“

Berlin/Salisbury.Großbritanniens Premierministerin Theresa May hat nach der lebensbedrohlichen Vergiftung eines Paars mit dem Kampfstoff Nowitschok ihre Anteilnahme ausgedrückt. „Natürlich bin ich in Gedanken bei der Bevölkerung von Wiltshire“, sagte May gestern. Das zwei weitere Menschen in Großbritannien mit Nowitschok in Berührung gekommen seien, sei „zutiefst verstörend“ und die Polizei werde alle Hebel in Bewegung setzen.

In der südenglischen Region waren ein 45-jähriger Mann und eine 44-jährige Frau ins Krankenhaus gekommen. Vor vier Monaten waren der ehemalige russische Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julia bewusstlos auf einer Parkbank in Salisbury entdeckt worden. dpa