Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Opel macht überraschend Gewinn

Archivartikel

Erstmals seit fast 20 Jahren dürfte Opel mit seiner britischen Schwestermarke Vauxhall in diesem Jahr wieder einen operativen Gewinn verbuchen. Im ersten Halbjahr lag das Betriebsergebnis, das den Erfolg eines Unternehmens im Kerngeschäft widerspiegelt, überraschend bei 502 Millionen Euro. Nach dem Abzug von Steuern, Zinsen, Kosten für den Unternehmensumbau sowie Abfindungen für den Personalabbau bleiben davon unter dem Strich 30 Millionen Euro. Opel und Vauxhall verkauften im ersten Halbjahr in Europa 550 900 Autos.