Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

51-Jähriger in Haft genommen

Opferstöcke aufgebrochen

Miltenberg.Für eine ganze Reihe von Opferstockaufbrüchen kommt wohl ein 51-Jähriger in Betracht, der am 19. Juni von Beamten der Polizei Obernburg festgenommen wurde, wie die Polizei nun berichtet. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg führte die Polizei den Tatverdächtigen am folgenden Tag dem Ermittlungsrichter vor. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl. Seit Pfingsten letzten Jahres kam es am Untermain immer wieder zu Aufbrüchen von Opferstöcken in Kirchen. Dank eines sehr aufmerksamen Zeugen ist es der Polizei Obernburg nun gelungen, einen 51-jährigen Tatverdächtigen auf frischer Tat in Karbach festzunehmen.