Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Peter Deppisch steht an der Linie der Aktiven

Kreisliga B 4 Hohenlohe: SGM FC Creglingen II/Bieberehren hofft auf einstelligen Tabellenplatz

Mit dem letztjährig erreichten zehnten Tabellenplatz sieht sich die Spielgemeinschaft (SGM) FC Creglingen II/SV Bieberehren völlig im Soll.

Nachfolger von Martin Gerlinger, der nach Bayern zum unterfränkischen Verein FC Hopferstadt wechselte, ist neben Chefcoach Stefan Roth Peter Deppisch aus Reinsbronn.

Nach sehr erfolgreichen Jahren in der Jugendarbeit des FC Creglingen ist Peter Deppisch „befördert worden“, wie er selbst schmunzelnd im Gespräch mit unserer Zeitung meinte.

Nach den guten Erfahrungen mit einer 9er-Reservemannschaft will man auch hier wieder mit dabei sein.

Hoffnungsvolle Jugend

Die ursprünglichen Befürchtungen waren laut Stefan Roth unbegründet, hätten sich die Jungs doch schnell an die neue Spielfeldaufteilung und die Umstellung gewöhnt. Da es auch in der Spielgemeinschaft keine Abgänge zu verzeichnen gibt und einige hoffnungsvolle Jugendspieler nach möglichst schneller Integration im aktiven Bereich hinzukommen, ist das Trainerduo zuversichtlich, einen einstelligen Tabellenplatz zu erspielen.

Als Meisterschaftsfavoriten sehen sie beide den TSV Hohebach.