Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Preis für Mannheimer Künstlerin

Archivartikel

Die Konzeptkünstlerin Romana Rokvic (Bild) zählt mit ihrer Idee, der sie den Namen N8 Modul (ausgesprochen: Nachtmodul) gegeben hat, zu den zwölf Gewinnern des Ideenstark-Wettbewerbs der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg.Um Obdachlose vor dem Kältetod zu bewahren, hat Rokvic zusammen mit zwei Kollegen das Ikosaeder entwickelt. Es soll als mobile Unterkunft dienen, die die Betroffenen täglich wieder neu aufbauen können. Mit dem Namen geht Rokvic auch auf Mannheim ein: „Es gibt das Quadrat N8 nicht. Es ist sozusagen ein neues Quadrat – nur eben in Form eines Ikosaeders.“