Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim Stadt fördert Sportanlagenbau des SV

Rippenweier erhält Rasen

Archivartikel

Für den SV Rippenweier brechen neue Zeiten an: mit einem Kunstrasenplatz auf neustem Stand der Technik will der Verein im Weinheimer Odenwaldstadtteil seine Zukunft sichern. Die Stadt Weinheim hilft dabei, wie immer, wenn ein Verein einen Kunstrasenplatz baut, mit einem Förderanteil in Höhe von 100 000 Euro, wie sie in einer Pressemitteilung schreibt.

Um diese Förderung festzuschreiben,

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00