Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Iran Präsident verärgert über Sanktionspolitik

Ruhani droht USA

Teheran.Der iranische Präsident Hassan Ruhani hat im Konflikt mit den USA den Ton verschärft und erneut mit einer Blockade der Ölexportrouten im Persischen Golf gedroht. „Falls eines Tages die USA wirklich den iranischen Ölexport blockieren sollten, dann wird überhaupt kein Öl mehr am Persischen Golf exportiert“, sagte Ruhani.

Schon im Sommer hatte der Staatspräsident gedroht, dass der Iran bei amerikanischen Ölsanktionen die Straße von Hormus schließen und damit auch den Ölexport der arabischen Ölstaaten durch diesen Übergang vom Persischen Golf zum Golf von Oman blockieren könnte. Die US-Sanktionen bezeichnete er als „Wirtschaftskrieg“ gegen den Iran und unterstellte Präsident Donald Trump eine Politik der Vernichtung des Iran. Die Sanktionen haben die Islamische Republik in eine akute Finanzkrise gestürzt. dpa