Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Schnäppchenjagd für Profis

Archivartikel

Galeria Kaufhof: Von exklusiven Angeboten beim Payback Pre-Sale profitieren

Am kommenden Donnerstag, 7. Juni, laden die Galeria Kaufhof-Filialen in P1 und N7 zum exklusiven Payback Pre-Sale ein. In der Zeit von 18 bis 22 Uhr können sich Inhaber einer Payback-Karte über spezielle Angebote freuen. Aber auch diejenigen, die die praktische Rabattkarte noch nicht ihr Eigen nennen, können problemlos von den exklusiven 15 % Nachlass profitieren: Einfach direkt in einer der beiden Galeria Kaufhof Filialen eine Payback-Karte beantragen und direkt in den Genuss der Vorteile kommen. Zur Begrüßung wartet auf die Besucher des Pre-Sales ein prickelndes Gläschen Sekt.

Zehn Shopping-Gutscheine

Extra für diesen besonderen Anlass bleiben die Filialen bis 22 Uhr geöffnet – dem entspannten Abendshopping-Vergnügen steht also nichts im Weg. Beim großen Gewinnspiel werden für den nächsten Einkaufstrip insgesamt zehn Shopping-Gutscheine im Wert von 500 Euro verlost. Zudem werden die Preise auf viele Einzelartikel während der vierstündigen Veranstaltung stark gesenkt. In allen Abteilungen lässt sich dabei das ein oder andere Schnäppchen finden.

Generell gibt es für Paybackkarten-Inhaber an diesem Abend auf einen Großteil des Sortiments 15 % Rabatt auf den Einkauf. Dieser Nachlass wird auch auf mehrere Einkäufe gewährt. Zeitgleich zum Pre-Sale findet in der Filiale in N7 die Eröffnung des asiatischen Lebensmittelhändlers Go Asia statt.

Wer für die bald startende Fußball Weltmeisterschaft noch nicht gerüstet ist, der sollte sich die exklusiven Angebote am kommenden Donnerstag nicht entgehen lassen. Im perfekten WM-Outfit mit Trikot, Schminke und weiteren Accessoires macht das Fußballschauen daheim oder beim Public-Viewing doch gleich doppelt so viel Spaß. Und für die kleinen Fans kann es auch der offizielle WM-Ball zum Kicken im heimischen Garten sein.

Mannheim Gin

Da Einkaufen bekanntlich anstrengend ist, können sich die Besucher während der Veranstaltungen über diverse Verkostungsangebote freuen und so neue Energie fürs Einkaufen sammeln. Neben verschiedensten Süßwaren wird auch der neue Mannheim Gin, der den klangvollen Namen 144 Square Gin trägt, zur Verköstigung gereicht. Der exklusive Gin, der am vergangenen Freitag von der Edelobstbrennerei Bauer gebrannt wurde, kommt in einer fruchtigen Note daher. Insgesamt 122 Zutaten – darunter Brombeere, Grapefruit, Zitronenthymian – verbinden sich zu einem Geschmackserlebnis, das am Donnerstagabend exklusiv zum ersten Mal gekostet werden kann. Die außergewöhnliche Zusammensetzung der ausgewählten Zutaten bilden eine Hommage an Mannheim. Diese spiegelt sich auch im Namen wieder – die 144 Quadrate geben dem Gin seinen Namen. Zudem wird die Spirituose passend zur Quadratestadt in einer quadratischen Flasche abgefüllt. Die erste Charge des Mannheim Gins mit 1000 Flaschen sind exklusiv ab Freitag, 15. Juni, in den beiden Mannheimer Galeria Kaufhof-Filialen zu erwerben.

Für das musikalische Rahmenprogramm in der Filiale P1 sorgt Sebastian Henzl in einer Dreiercombo. Mit ihrer modernen Pop-Musik sorgen sie für die passende Atmosphäre. In der Filiale N7 wird ein DJ auflegen.

Karte sichern

Thomas Bollmeyer, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof in Mannheim, empfiehlt allen Inhabern der Rabattkarte von Payback, sich die exklusiven Angebote nicht entgehen zu lassen. „Auch Nichtteilnehmer am Punkteprogramm von Payback sollten es sich noch einmal überlegen, ob sie sich nicht doch eine Karte sichern und von den speziellen Preisen profitieren wollen“, fügt Bollmeyer an. Und da sich in allen Abteilungen stark reduzierte Einzelartikel finden lassen, sollte man für den Abend ruhig etwas Zeit einplanen und entspannt auf die Suche nach neuen Lieblingsstücken gehen. lg/pr