Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Essay Joan Didion analysiert scharfsinnig Politik und Kultur

Sentimentale Reisen

Archivartikel

Die amerikanische Journalistin Joan Didion, eine der brillantesten Autorinnen der USA, ist hierzulande noch ein Geheimtipp. Geboren 1934 in Kalifornien, schrieb sie für verschiedene Zeitungen. Sie lebt inzwischen in New York. „Sentimentale Reisen“ heißt der glänzende Essayband, der einen Querschnitt ihrer Reportagen aus den Jahren 1982 bis 1992 vorlegt.

Als scharfsinnige Betrachterin

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00