Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Literatur Die Germanistin Sigrid Damm schreibt ein Buch über ihre Familie / Nebenbei erfährt der Leser viel über zeitgeschichtliche Umstände in Deutschland

So anschauliche wie lebendige Sprache

Archivartikel

Viele kennen Sigrid Damm als Autorin kluger Bücher über die deutsche Klassik. Nun hat sich die Literaturwissenschaftlerin einem ganz anderen Thema gewidmet: ihrer eigenen Familie. „Im Kreis treibt die Zeit“ ist keine Autobiografie geworden, auch wenn viele oft sehr persönliche Erinnerungen der inzwischen 77-jährigen Autorin im Mittelpunkt stehen. Es ist mehr eine Spurensuche, eine

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3049 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00