Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Kino „Solo: A Star Wars Story“ erzählt von Han Solo vor den Ereignissen von „Krieg der Sterne“ / Den Ableger der Star-Wars-Reihe setzte Ron Howard in Szene

Spontaner Regisseur liefert galaktische Geschichte

Archivartikel

Es schienen keine guten Vorzeichen zu sein. Eigentlich sollten Phil Lord und Chris Miller die Regie für den neuen „Star Wars“-Film übernehmen. Doch dann gab es so viel Unstimmigkeiten und Ärger, dass die beiden noch während der Dreharbeiten gehen mussten. Panisch wurde nach kurzfristigem Ersatz gesucht – und in Ron Howard erfunden. Der zweifache Oscarpreisträger sprang ins kalte Wasser und

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1825 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00