Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Stadträte kritisieren Kosten für Kunsthallen-Außenanlage

Archivartikel

Die Kosten für die Außenanlage der Kunsthalle sind von den geplanten rund zwei Millionen Euro auf ungefähr drei Millionen Euro gestiegen. Das kritisierten die Mannheimer Stadträte. Die Kosten hätten früher bekannt sein sollen und die Planung sei unprofessionell. Der Kulturausschuss lehnte die hohen Ausgaben für die Stadt ab, nun müssen sich die Stadträte noch einmal mit der Zahlung der Außenanlage befassen. Zusammen mit der Sanierung des Jugendstilbaus wurden für die neue Kunsthalle insgesamt 90 Millionen Euro investiert. Auf dem Bild ein Teil der Außenanlage in der Moltkestraße.