Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Nordirak Vereinte Nationen entdecken Massengräber

Tausende Opfer verscharrt

Archivartikel

Genf.Die Vereinten Nationen haben auf dem einstigen Gebiet der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) im Irak rund 200 Massengräber entdeckt. Darin seien Tausende Opfer verscharrt worden, teilten die Unterstützungsmission der UN im Irak (UNAMI) und das UN-Menschenrechtsbüro gestern in Genf mit. Insgesamt seien schätzungsweise zwischen 6000 und mehr als 12 000 Menschen begraben worden, darunter

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1351 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00