Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim

Theaterverein spielt „Frau Holle“

Archivartikel

Der Theaterverein „Holzwurm“ wird seine großen und kleinen Zuschauer ab vier Jahren mit dem Märchen „Frau Holle“ von Robert Bürkner verzaubern und begeistern. Wie aus dem faulen Mariechen zum Schluss keine Goldmarie, sondern die schwarz bekleckerte Pechmarie wird, soll hier noch nicht verraten werden. Die Kinder im Publikum dürfen jedoch wie immer kräftig mitmischen und ihre Goldmarie unterstützen, so gut sie können.

Aufführungen sind im Rolf-Engelbrecht-Haus in Weinheim am 26. und 27. Januar, am 9. und 10. Februar sowie am 9. und 10. März. Im Dorfgemeinschaftshaus in Mörlenbach-Bonsweiher wird es am 16. und 17. Februar gespielt. An allen Tagen ist Einlass um 15.30 Uhr, Beginn um 16 Uhr. Vorverkauf in der Buchhandlung Bücherwald, Pappelallee 1a, in Weinheim. wn