Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Trächtige Nerzdame haust im Heidelberger Zoo

Archivartikel

Tolle Nachrichten aus dem Heidelberger Zoo: Dort ist eine Nerzdame (Bild) eingezogen, die im Juni Nachwuchs zur Welt bringen soll. Das Tier reiste dank des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) für den Europäischen Nerz von Osnabrück nach Heidelberg. In Norddeutschland war das Weibchen mit einem männlichen Partner zusammengebracht worden. Nerze, teilte eine Zoosprecherin mit, seien wählerisch, was die Auswahl des Partners angeht. Wer die Neu-Heidelbergerin beobachten möchte, findet sie im Gehege der Waschbären. Dort wird sie in einer Höhle ihren Nachwuchs zur Welt bringen.