Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Wirtschaft Berlin ist der größte deutsche Branchenstandort

Verlage sind gerne in der Hauptstadt

Archivartikel

Berlin ist weiterhin die wichtigste Stadt für Buchverlage in Deutschland. Im vergangenen Jahr waren 146 Unternehmen aus der Hauptstadt im Börsenverein des Deutschen Buchhandels organisiert, gefolgt von 114 in München.

Im Jahr 2009 hatte Berlin erstmals die bayerische Metropole überrundet. Insgesamt sind in der Bundeshauptstadt sogar 408 Verlage verzeichnet, wie der Landesverband des

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1018 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00