Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Literatur

Viel versprochen, wenig gehalten

Archivartikel

Der britische Autor Len Deighton entwirft in seinem historischen Kriminalroman „SS-GB“ ein faszinierendes „Was-wäre-wenn“-Szenario: Großbritannien hat 1941 die Luftschlacht um England verloren und ist von den Deutschen besetzt. Die bestimmen den Alltag von Superintendent Douglas Archer. In einer laufenden Ermittlung wird ihm ein SS-Offizier vor die Nase gesetzt. Während Archer versucht, einen

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00