Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim

Viele Anrufe von falschen Polizisten

Archivartikel

Am vergangenen Dienstagnachmittag registrierte die Polizei über zwei Dutzend Telefonanrufe von „falschen Polizeibeamten“ im Stadtgebiet von Weinheim. In allen Fällen gaben sich die Anrufer als „Kriminalpolizisten“ aus und gaukelten die Festnahme eines bulgarischen Duos vor, das eine Liste mit den Namen der Kontaktierten mitgeführt hätte.

„Die überwiegend älteren Bürger verhielten sich allesamt korrekt, gaben keinerlei Auskunft über ihre Besitzverhältnisse und beendeten rechtzeitig die Gespräche“, teilt die Polizei mit und empfiehlt: „Erreicht Sie ein solcher Anruf, lassen Sie sich keinesfalls in ein Gespräch verwickeln und beenden sie das Telefonat umgehend. Verständigen Sie im Anschluss die Polizei.“ wn