Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Stadthalle Zum Abschluss eines Hörtrainings geben mit Cochlea-Implantaten versorgte Menschen ein wunderbares Chorkonzert im Kammermusiksaal

Von Morricone bis Mozart reicht die Vielfalt

Archivartikel

Heidelberg.Bereits das Konzept des Hörtrainingsprojektes las sich spannend und bedeutete für höreingeschränkte Menschen mit Cochlea-Implantat-Versorgung eine Herausforderung. In vier Hörtrainingsabschnitten sollten den Teilnehmern über Rhythmusgefühl und Raumerkundung, Körperwahrnehmung und Erschließung von Räumen, Instrumente erfassen und differenzieren sowie den eigenen Klang erzeugen und verstehen

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1533 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00