Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Waldhof: Erst Niederlage, dann Spielabbruch

Archivartikel

Der SV Waldhof Mannheim hat den Aufstieg in die 3. Fußball-Liga erneut verpasst und muss nach der sportlichen Enttäuschung auch einen Umgang mit seinen eigenen Fans finden. Beim Stand von 2:1 für den KFC Uerdingen zündeten einige Menschen im ausverkauften Mannheimer Carl-Benz-Stadion Feuerwerk, Raketen, Rauchbomben und Böller. Schiedsrichter Patrick Ittrich brach das Spiel ab. „Die Fans, genau die, die jetzt den Krawall gemacht haben, haben uns die ganze Saison fantastisch unterstützt. Deswegen habe ich Unverständnis, dass sie so reagieren jetzt“, sagte Trainer Bernhard Trares.