Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Wandervergnügen, Pistengaudi und Relaxen in Thermalwasser

Archivartikel

Radfahren, Wandern, Skifahren, Schneeschuhwandern oder Fahrspaß am Red Bull Ring: Die Urlaubsregion Murtal bietet Vielfalt und Abwechslung in faszinierender Naturkulisse. Zwischen 700 und 2700 Metern Seehöhe, von den sanften Seetaler und Seckauer Alpen bis zu den schroffen Gipfeln der Tauern nehmen die Höhepunkte in der Urlaubsregion Murtal kein Ende.

Der Fluss Mur bildet den „grünen“ Faden durch die Region, an seinem Ufer verläuft einer der schönsten und meistbefahrenen Radwege Österreichs, der Murradweg. Auf drei Golfplätzen spielen Rookies wie auch Pros ihre Drives. Beschleunigen und Entschleunigen, Adrenalinkicks der Extraklasse – all das wird wiederum am Red Bull Ring in Spielberg geboten, wo am vergangenem Wochenende die Formel 1 gastierte.

Im Winter überzeugen die Murtaler Skiberge nicht nur mit ausgezeichneter Pistenqualität, sondern auch mit Schneesicherheit durch modernste Beschneiungsanlagen. Hier ist auch das richtige Terrain für die ersten Schritte im Schnee oder die ein oder andere atemberaubende Abfahrt. Romantisch wird es bei der Fackelwanderung, auf der Skitour oder beim Winterwandern, während auch abseits der Pisten – auf den Rodelbahnen, Langlaufloipen oder beim Schneeschuhwandern. Und zum Relaxen tauchen die Gäste ein ins Wasser der Therme Aqualux, Fohnsdorf oder Gesundheitstherme Wildbad, Dürnstein, ein. tvb