Startseite Fallback

Weinheim Arbeit soll sichtbarer werden

Jugendring hat neuen Treff

Archivartikel

Der Stadtjugendring will für seine Zielgruppen besser sichtbar werden. Dazu hat das Team um Geschäftsführer Martin Wetzel im Dezember einen Jugendtreff in einem leerstehenden Ladenlokal in der Bahnhofstraße eröffnet. „Wir wollen prüfen, zu welchen Zeiten die Jugendlichen vorbeikommen und unser Angebot danach ausrichten“, sagte Wetzel bereits bei der Mitgliederversammlung im

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00