Startseite Fallback

Literatur Zürcher Kampa-Verlag legt mehrere Romane von Georges Simenon neu auf / Gesamtausgabe in Planung

Liebevoll gestaltete Maigret-Krimis

Archivartikel

Schon das Buch in der Hand lässt nostalgische Verzückung aufkommen: der mit Stoff bezogene Deckel, die gemütliche Pfeife auf dem Cover, die Schriftart von anno dazumal. Die Erzählung „Maigrets Pfeife“ von 1947 aus der legendären Krimi-Serie des belgischen Bestsellerautors Georges Simenon lässt in vergangenen Zeiten schwelgen. Der neue Kampa-Verlag in Zürich plant die erste deutschsprachige

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00