Startseite Fallback

Zwei, die Grenzen überschreiten

Archivartikel

„Borg/McEnroe“: Packendes Sportlerdrama über die Finalisten von Wimbledon 1980

Zwei fantastische Hauptdarsteller und die Bildgewalt des dänischen Newcomer-Regisseurs Janus Metz machen den Sportfilm „Borg/McEnroe“ zu einem fantastischen Sportlerdrama. Metz und Drehbuchautor Ronnie Sandahl erzählen die Tage und Wochen vor dem Wimbledon-Finale 1980 aus der Perspektive zweier Tennis-Legenden: Björn Borg (Sverrir Gunason) und John McEnroe (Shia LaBeouf).

Das Setting

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1522 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00