Startseite

Fußball

Freiburgs neuer Stammkeeper Flekken verletzt sich beim Aufwärmen

Mannheim.Der SC Freiburg muss im Pokalspiel beim Fußball-Drittligisten SV Waldhof Mannheim kurzfristig auf seine neue Nummer eins Mark Flekken verzichten. Der Niederländer verletzte sich beim Aufwärmen am Arm und wird am Sonntag (18.30 Uhr/Sky) im Tor durch Neuzugang Benjamin Uphoff ersetzt.

Der 27-jährige Flekken war rund eine Dreiviertelstunde vor dem Anpfiff mit einer Schiene um den Arm von zwei Betreuern vom Platz begleitet und anschließend zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht worden.

Zum Thema