Startseite

Wetter

Hessen startet spätsommerlich in neue Woche - Mix aus Sonne und Wolken 

Archivartikel

Offenbach.Die Hessen können sich auf spätsommerliches Wetter in der neuen Woche einstellen. Heute bleibe es größtenteils trocken und mit Temperaturen bis an die 23 Grad im Süden des Landes recht heiter, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Eine Warmfront mit vielen Wolken ziehe ab morgen über den Norden des Landes. Deshalb rechnet der Wetterdienst am Dienstag und am Mittwoch dort mit starker Bewölkung, im Süden zeigt sich hingegen noch die Sonne. Am Dienstag klettern die Temperaturen auf bis zu 25 Grad, am Mittwoch sogar auf bis zu 27 Grad.
In der Nacht zum Donnerstag sollen sich die dichten Wolken dann auch im Süden von Hessen ausbreiten, dazu kann es zeitweise regnen. Die Höchstwerte liegen am Donnerstag der Prognose zufolge zwischen 19 und 24 Grad.