Startseite

Verkehr

Hochstraße Nord: Tempolimit nach Unfall

Archivartikel

Ludwigshafen.Nach einem Verkehrsunfall ist auf Teilen der Hochstraße Nord (B 44) aus Sicherheitsgründen die Geschwindigkeitsbegrenzung herabgesetzt worden. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, gilt in Fahrtrichtung Mannheim im Bereich des Rathaus-Centers ab sofort Tempolimit 50, am Beginn der Abfahrt in Richtung Rhein-Galerie dürfen nur noch 30 Stundenkilometer gefahren werden.

Grund für die Maßnahme ist ein Autounfall am Montag, bei dem eine Fahrerin mit ihrem Wagen in Höhe der Ausfahrt von der regennassen Fahrbahn abgekommen und mit dem Geländer kollidiert war. Laut Verwaltung gilt die neue Regelung so lange, bis das Geländer wieder instandgesetzt ist.

Wann das sein wird, ist noch unklar. Den Bereich unter der beschädigten Stelle hat das Centermanagement aus Sicherheitsgründen ebenfalls gesperrt.