Startseite

Südtirol In Gedenken an bekannte Skirennläuferin und Alpinistin gibt es die Paula Wiesinger Apartments und Suites

Individualisten treffen auf Legende

Seis.Das kleine Bergdorf Seis am Schlern bildet das Tor in die Dolomiten. Dort genießen Wanderer und Kletterer, Golfer und Mountainbiker im Spätsommer und Herbst eine prachtvolle Natur- und Berglandschaft. Ein Katzensprung ist es auf die größte Hochalm Europas, die Seiser Alm. Diese kommt einem Paradies für Outdoor-Tage gleich. Egal ob jemand eine gemütliche Wanderung unternehmen möchte oder eine anspruchsvolle Gipfelbesteigung plant, ob Jogging, Nordic Walking oder Biken – die Genießer zieht es hinauf in die Dolomiten, in die frische Bergluft, in die Ruhe. Der Golfclub St. Vigil Seis lädt die Golfspieler zu einer Golfpartie unter der Herbstsonne.

„La Paula“ ist ein klingender Name auf der Seiser Alm. Sie hat gewusst, wo es schön ist – ihr Name und ihr Schaffen sind eng verbunden mit dem Südtiroler Erholungsgebiet. In den Paula Wiesinger Apartments & Suites lassen sich heute Urlauber verwöhnen.

Paula Steger (geborene Wiesinger) war eine erfolgreiche Skirennläuferin und Pionierin des Alpinismus. Bis zu ihrem Tod 2001 war ihr Leben geprägt von Natur- und Heimatverbundenheit sowie ihrer Gastfreundschaft im Hotel Steger-Dellai. Der Naturschutz auf der Seiser Alm war ihre Herzensangelegenheit.

Natürlichkeit ist Trumpf

In Gedenken an „La Paula“ und ihr Engagement wurden vor wenigen Jahren die Ferienwohnungen Paula Wiesinger Apartments & Suites erbaut. Sie sind in Besitz der Hans-&-Paula-Steger-Stiftung, die sich weiterhin um das „Lebenswerk“ ihrer Gründerin, den Erhalt der traumhaften Natur auf der Seiser Alm, kümmert. Den Naturgenießern legen die Apartments ein stilvolles Ambiente zu Füßen – das Panorama der Seiser Alm zum Greifen nahe, die Berglandschaft Südtirols vor Augen. Natürliche Materialien wie heimische Holz- und Steinarten verleihen den modernen Räumlichkeiten Flair und Gemütlichkeit. In perfekt ausgestatteten Küchen entfalten sich die Gäste kulinarisch. Wer sich am Morgen lieber bedienen lässt: Am Frühstücksbuffet warten duftende Brötchen, Milch- und Fleischprodukte aus der Region, täglich Prosecco und frisch zubereitete Eierspeisen.

Was viele am Hotelurlaub schätzen – Wellness und Fitness – damit können auch die Paula Wiesinger Apartments & Suites aufwarten. In der stilvollen Vajolet Wellnesslounge ist Entspannen angesagt. Finnische Sauna und Dampfbad, Infrarotkabine und Salounge, Ruheraum und Massagen runden die „Bergwellness“ in den Dolomiten ab. Im Fitness- und Gymnastikraum powern die Sportlichen an modernen Geräten.

Wer seine freien Tage am liebsten in Privatsphäre verbringt und in seinem Urlaub Wert auf Freiheit und Ungebundenheit legt, der ist in den Paula Wiesinger Apartments & Suites in Seis an einer tollen Adresse. „La Paula“ bietet exklusive Wohnwelten, umgeben von Natur pur und gespickt mit willkommenen Serviceleistungen. Ein Tipp ist eine Wanderung am Hans-und-Paula-Steger-Gedächtnisweg, der 4,5 Kilometer von Compatsch nach Saltria führt. mk