Startseite

Kilometerlanger Stau nach Unfall auf A 6

Archivartikel

Sinsheim.Weil ein Lkw-Fahrer den Bremsvorgang eines vorausfahrenden Lasters übersah, kam es am Donnerstag, gegen 11.20 Uhr, zu einem Unfall auf der A 6 an der Anschlussstelle Sinsheim-Süd in Richtung Mannheim. Beim Aufprall wurde der Verursacher nach Angaben der Polizei leicht verletzt.

Nach notärztlicher Behandlung per Rettungshubschrauber, wurde er in eine Klinik gebracht. Etwas über eine Stunde war die A 6 voll gesperrt. Der Stau hatte zwischenzeitlich eine Länge von vier Kilometern. Am Nachmittag war die Fahrbahn wieder frei.

Zum Thema