Startseite

Wohnen

Löbel erhebt Vorwürfe gegen GBG-Chef Frings

Archivartikel

Mannheim.CDU-Politiker Nikolas Löbel hat der Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft GBG vorgeworfen, sich an einer parteipolitisch motivierten Kampagne gegen seine Person zu beteiligen. Er weist ein Fehlverhalten bei der Anmietung von GBG-Wohnungen zurück - bei sich und bei Mitarbeitern der GBG. Sollte es, so Löbel,  eine unterschiedliche Interpretation der Vergabepraxis solcher Wohnungen intern zwischen

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5218 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema