Startseite

Fußgängerin überhörte Bahn wegen Kopfhörern

Mannheim: Bein von Straßenbahn eingeklemmt

Archivartikel

Mannheim.Das linke Bein einer 15-jährigen Fußgängerin ist am frühen Dienstagmorgen gegen 7 Uhr bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn eingeklemmt worden. Nach Angaben der Polizei überhörte sie die Bahn an der Haltestelle "Hauptbahnhof" aufgrund ihrer Kopfhörer.

Der Öffentliche Personennahverkehrs kam aufgrund der Rettungsarbeiten kurzzeitig komplett zum Erliegen. Die 15-Jährige wird derzeit medizinisch versorgt und scheint nur leicht verletzt zu sein. Zur weiteren Behandlung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Seit 7.50 Uhr ist der ÖPNV wieder freigegeben.