Startseite

Besuch bei der städtischen Zentralnummer

Mannheimer Corona-Hotline: Tagesrekord liegt bei mehr als 5300 Anrufen

Archivartikel

Mannheim.Jedes Gespräch beginnt gleich. „Sie sprechen mit Sandra Vogt, was kann ich für Sie tun?“ Nur der Name variiert, einige Meter weiter melden sich zur gleichen Zeit etwa Dimitra Mastrogiorgi, Kevin Kuhlmann, Sandra-Anna Gattnar-Heusel oder Andrea Krüger. Insgesamt sind es 20, verteilt auf drei Großraumbüros. Zwischen ihren Schreibtischen sind Trennwände oder Pflanzen aufgestellt,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00