Startseite

Mannheimer Häfen schlagen weniger um

Mannheim.Die Mannheimer Häfen haben im August rund 25 Prozent weniger Güter umgeschlagen. Im Vergleich zum Vormonat sank die Menge von 622 199 auf 468 853 Tonnen, teilte die Staatliche Rhein-Neckar-Hafengesellschaft mit. Einen Rückgang gab es vor allem bei mineralischen Brennstoffen, Fahrzeugen und Maschinen. Bei Nahrungs- und Futtermitteln hingegen verbuchte die Gesellschaft Zuwächse. Insgesamt haben im August 528 Schiffe die Mannheimer Häfen angesteuert, zehn Prozent weniger als im Vorjahresmonat. 

Zum Thema