Startseite

Gedenken der Polizeigewerkschaft

Mannheimer Polizist Markus Paul vor 20 Jahren in Zoohandlung erstochen

Archivartikel

In der Nacht von Montag auf Dienstag jährt sich zum 20. Mal der gewaltsame Tod des Mannheimer Polizeibeamten Markus Paul. Der Obermeister war in der Nacht auf den 11. Dezember 1998 vom damals 16-jährigen Sascha K. in einem Zoogeschäft erstochen worden. Daran erinnerte Thomas Mohr von der Mannheimer Polizeigewerkschaft (GdP) mit einer Mitteilung am Montag.

Der jugendliche Täter war in

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00