Startseite

Mehrere Städte über dem Corona-Schwellenwert

Archivartikel

Hessen.Gleich mehrere Städte in Hessen liegen über einem ersten im Land festgelegten Corona-Schwellenwert. Konkret gibt es in Offenbach, Frankfurt, Wiesbaden und Kassel mehr als 20 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen. Vorne rangierte am Mittwoch bei dieser sogenannten Sieben-Tage-Inzidenz nach Angaben des Sozialministeriums die Stadt Offenbach mit 32,2 (Stand: 14.00 Uhr). Laut Kommune kamen seit Dienstag vier Neuinfizierte dazu. Frankfurt und Wiesbaden liegen dahinter, mit Werten von 24,7 beziehungsweise 24,0 sowie Kassel mit 21,3. Kein einziger Kreis blieb vergangene Woche ohne Neuinfektion.